Der Regionalpark Chasseral

Der Regionalpark Chasseral bringt die Vorzüge der Region zur Geltung, indem er Projekte auf die Beine stellt, die Natur und Einwohner vereint und respektiert

Die Schweizer Pärke gehören seit 2012 zu den auserwählten "Exzellenz-Regionen". Auch der regionale Naturpark Chasseral ist Bestandteil dieses Netzwerks. Er erstreckt sich über eine Fläche von 390 km2 und zählt 21 Gemeinden, welche sich über die Kantone Bern und Neuenburg verteilen. Der Park ist der Ort, wo sich Kulturen überschneiden: Deutschschweiz und Romandie, Industrie und Handwerk, Stadt und Land. Er positioniert sein Naturerbe, sowie sein kulturelles und bauhistorisches Erbgut als Träger einer eigenständigen und ausgeglichenen Entwicklung für die Region.

News

Praktische Informationen

Meteo

Webcam

Alle Webcams

Video

Die Besucher von Rondchâtel

Die vom Fernsehkanal Canal Alpha ausgestrahlte Sendung «Les Visiteurs» stellt die alte Fabrik für Holzschliff und Zellstoff in Rondchâtel (bei Frinvilier, im Naturpark Chasseral) vor, die heute als Konzertlokal im Rahmen der «Bal(l)ades» dient und in Zusammenarbeit mit den Jardins Musicaux organisiert wird.

Canal Alpha, Juli 2018 (nur Französisch)

 

Die anderen Videos ansehen

Newsletter

Möchten Sie über die Neuigkeiten, Aktivitäten und Angebote im Regionalpark Chasseral informiert werden? Gerne senden wir Ihnen unseren Newsletter "Les Nouvelles du Parc" 1x monatlich zu. (nur auf Französisch verfügbar)